Wir freuen uns auf Sie!

Für die Neonatologischen Intensivpflegestationen des Zentrums für Kinderheilkunde, als Bestandteil des Universitätsklinikums Bonn, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ – innen

in Teil- oder Vollzeit.

Als Perinatalzentrum Level I werden jährlich mehr als 1700 Neugeborene, davon ca. 80-90 extrem unreife Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 1.500 Gramm sowie Mehrlingsschwangerschaften betreut.
Die neonatologischen Intensivpflegestationen verfügen über 14 Beatmungs- und 12 Überwachungsplätze und sind apparativ auf dem modernsten Stand.

Hier werden Frühgeborene und Neugeborene mit intrauterinen Wachstumsstörungen, angeborenen Fehlbildungen, fetalen Bluterkrankungen, immunologischen Erkrankungen und vorgeburtlichen Infektionen bis hin zum Hydrops fetalis betreut. Es werden differenzierte Beatmungstherapien und Lungenersatzverfahren bis hin zur Extrakorporalen Membranoxygenierung angeboten.

Ihr Profil:

–  Sie verfügen über eine erfolgreiche Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

–  Sie verfügen über Berufserfahrung in der Intensivpflege; gerne mit abgeschlossener Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege bzw. bringen die Bereitschaft mit diese in Zukunft zu absolvieren

–  Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

–  Beratungs- und Anleitungssituationen mit den Angehörigen begegnen Sie mit einem hohen Maß an Fach- und Sozialkompetenz

–  Sie pflegen eine ganzheitlich orientierte Arbeitsweise in der Krankenversorgung

Wir bieten Ihnen

–  eine verantwortungsvolle Aufgabe an einem vielseitigen Arbeitsplatz

–  ein umfangreiches Weiterbildungsangebot in unserem Bildungszentrum

–  eine Beschäftigung mit tarifgemäßer Vergütung nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes

–  Möglichkeiten zum Erwerb eines Jobtickets

–  die Nutzung der Betriebskindertagesstätte

Wir hoffen wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für persönliche Rückfragen steht Ihnen die Pflegebereichsleitung Frau Schilling unter der Rufnummer 0151-58233510 sehr gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Universitätsklinikum Bonn

Pflegedirektor Alexander Pröbstl
Sigmund-Freud-Str. 25
53127 Bonn
oder gerne per Mail an pflegedirektion@ukb.uni-bonn.de.