Liebe Eltern,


anlässlich des Weltfrühgeborenentages am Freitag, den 17.11.2017 möchten wir Sie herzlich zu unserem 3. Mini-Symposium „Zu früh im Leben?“ einladen.

In diesem Jahr möchten wir Sie über die Bedeutung der Muttermilch für unsere zu früh geborenen Kinder informieren und konnten hierfür Dr. Titus Keller aus der Universitätsklinik Köln gewinnen. Im zweiten Vortrag wird Frau Dr. Silvia Poralla über Impfungen als eine herausragende Prophylaxemaßnahme für Frühgeborene berichten. Für den abschließenden Vortrag haben wir die Pränataldiagnostikerin, Frau Dr. Brigitte Strizek, eingeladen, die uns anhand von Ultraschallbildern die vorgeburtliche Entwicklung des Kindes zeigen wird.
Nach der Veranstaltung wird, wie im letzten Jahr, Zeit sein, bei einem gemeinsamen Imbiss persönliche Erfahrungen auszutauschen.

Preis für klinische Forschung für PD Dr. Soyhan Bagci

Im Rahmen der 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin in Dresden vom 08.06.-10.06.2016 wurde Herr PD. Dr. Soyhan Bagci (Oberarzt und Leiter Klinische Studien/Labor) für seinen wissenschaftlichen Beitrag

Early Initiated Feeding Versus Early Reached Target Enteral Nutrition in Critically Ill Children

ausgezeichnet.

Nur dabei sein ist besser! – Virtuelle Elternbesuche auf unserer Intensivstation

Unser neues -Projekt: Bett-Kameras auf der NIPS! In den Zeiten, in denen die Eltern nicht persönlich bei ihrem Kind sein können, bieten unsere fünf neuen Bettkameras mit webbasiertem Videostreaming-System die Möglichkeit eines virtuellen Besuches von zu Hause oder von unterwegs. Weiterlesen…